Kuriose Weihnachtsbräuche

Was wäre Weihnachten ohne den Zauber vertrauter, althergebrachter Traditionen? Und wenn man in andere Länder schaut, ist es faszinierend festzustellen, wie unterschiedlich die Weihnachtstraditionen weltweit sind. Zu Ehren der Vielfältigkeit haben wir eine liebevolle Liste lustiger und kurioser (hier ist vor allem Katalonien gemeint!) Weihnachtsbräuche zusammengestellt.  Warnhinweis: wir haben diese Informationen im Internet gefunden – also müssen sie stimmen.

  • Während wir unsere Bäume mit Kugeln, Lametta und Sternen verschönern, verwenden Ukrainer Dekorationen, die wie taubenetzte, schimmernde Spinnweben aussehen.
  • Sonderbar trifft es nicht ganz, wenn wir vom katalanischen kackenden Holzklotz sprechen, aber wir lieben diesen Brauch, für den wir uns sogar persönlich verbürgen können. Der Tió de Nadal, der Weihnachtsklotz, besteht aus einem hohlen Holzklotz der mit Steckenbeinen, einem lächelnden Gesicht und einem roten Hut verziert wird. In den Wochen vor Weihnachten „füttern“ die Kinder den Holzklotz jeden Abend. Am Heiligen Abend schlagen sie mit Stöcken auf ihn ein und singen ihm ein Lied, um ihn dazu zu bringen, Süßigkeiten und Leckereien zu „kacken“.
  • In Japan ist Weihnachten kein offizieller Feiertag. Dank einer sehr wirkungsvollen Werbekampagne Anfang der 70er Jahre, hat sich jedoch die Tradition eingebürgert, zur Feier des Tages bei der Fastfoodkette KFC (Kentucky Fried Chicken) essen zu gehen. KFC ist so beliebt, dass die Buchungen für Heilig Abend schon zwei Monate im Voraus erfolgen.
  • In Schweden versammeln sich die Familien zu Weihnachten jedes Jahr um 15 Uhr vor dem Fernseher, um einen Donald Duck Film mit dem schönen Titel „Donald Duck und seine Freunde wünschen Euch Frohe Weihnachten“ zu sehen.
  • Die Tradition, Strümpfe aufzuhängen basiert auf einer niederländischen Legende. Ein armer Mann hatte drei Töchter, für die er sich keine Aussteuer leisten konnte. Der Heilige Nikolaus ließ einen Sack Goldmünzen in den Kamin des Mannes fallen. Die Münzen fielen in die am Kamin zum Trocknen aufgehängten Strümpfe. Nun war Geld für die Aussteuer der Töchter vorhanden und sie konnten heiraten.
  • In der Adventszeit werden pro Sekunde fast 28 LEGO-Bausätze verkauft.

Wir hoffen, Sie hatten Spaß an unserer kleinen Auswahl von Traditionen und Fakten zur Weihnachtszeit. Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest mit wunderbaren Weihnachtstraditionen.

Kontakt

Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie unter Literatur oder Sie setzen sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Kontakt