Geschlossene Entnahme mit Micro Matic Ventilen

Wir verwenden den Begriff geschlossene Entnahme häufig, aber was ist darunter zu verstehen und warum ist sie notwendig? Eine geschlossene Entnahme ist die innerhalb eines geschlossenen Systems erfolgende Umfüllung eines flüssigen Produkts von einem Behälter in einen anderen, um ein Ausströmen oder Entweichen von Dämpfen in die Umgebung zu verhindern. Das Prinzip wird in der nebenstehenden Abbildung gezeigt.

Wie in der Abbildung dargestellt, wird das flüssige Produkt mit Hilfe einer Pumpe von einem Behälter in einen anderen umgefüllt, während gleichzeitig der Gaseinlass in der Befüll-/Entnahmekupplung die Dämpfe in den Behältern in die Gegenrichtung leitet, d.h. während aus dem größeren Behälter die Flüssigkeit entnommen wird, füllt er sich gleichzeitig mit den bei der Befüllung des kleineren Behälters verdrängten Dämpfen. Das zeigt, wie Behälter mit den geschlossenen Micro Matic Entnahmesystemen ohne eine Gefährdung Ihrer Mitarbeiter befüllt und entleert werden können. Eine mit Druck arbeitende Version ist ebenfalls erhältlich.

Die geschlossenen Entnahmesysteme von Micro Matic bieten nicht nur Sicherheit für die Bediener, sie schützen außerdem die Umwelt, da keine Flüssigkeiten auslaufen können, die entfernt werden müssen, um Umweltschäden zu verhindern. Ein weiterer Vorteil ist natürlich der geringere Schwund bei Ihrem wertvollen Produkt. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über unsere geschlossenen Entnahmesysteme und ihre Vorteile erfahren möchten.

Kontakt

Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie unter Literatur oder Sie setzen sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Kontakt